Privatkunden

Privatkunden · 19. September 2022
KFZ-Versicherung: nachträglich Beiträge sparen!
Wer eine Kfz-Versicherung abschließt, muss angeben, wie viele Kilometer er im Jahr voraussichtlich fahren wird. Eine aktuelle Studie des Geldratgebers Finanztip zeigt, was Autofahrer draufzahlen, wenn sie zu viele Kilometer bei ihrer Autoversicherung angeben. Wer zu viele Kilometer angegeben hat, kann sich jetzt Geld zurückholen - viele Versicherungen erstatten für 2022 auch rückwirkend.
Privatkunden · 16. August 2022
Abschluss von Berufsunfähigkeitsversicherungen: Persönliche Beratung bleibt entscheidend.
Berufsunfähigkeitsversicherungen werden überwiegend bei persönlichen Beratern abgeschlossen. Die vorherige Information der Kunden und Kundinnen über dieses wichtige Absicherungsprodukt erfolgt jedoch sowohl online als auch offline.
Privatkunden · 18. Juli 2022
Berufsunfähigkeitsversicherung und Jobwechsel – was ist zu tun?
Glückwunsch – Sie haben sich beruflich verändert, vermutlich sogar verbessert? Jetzt stellt sich die Frage, was durch den Jobwechsel eventuell bezüglich Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) zu veranlassen ist. Wen müssen Sie informieren, welche Möglichkeiten gibt es zur Vertragsanpassung?
Privatkunden · 12. Mai 2022
Dies sind die häufigsten Ursachen von Berufsunfähigkeit
Im Gespräch mit Angehörigen von Büroberufen hört man häufig den Einwand, dass man nicht berufsunfähig werden könne, da ein Büroberuf nicht gefährlich ist. Dieses stimmt sicherlich im Vergleich mit einem handwerklichen Beruf, wie z.B. Schreiner:in oder Dachdecker:in. Büroberufe sind jedoch insbesondere von psychischen Erkrankungen betroffen.
Privatkunden · 09. November 2021
Gesetzliche Krankenversicherung: Diese 10 Leistungen wurden seit 1989 gestrichen
Wenn es um die Absicherung unseres Wichtigsten – unserer Gesundheit – geht, sind die Mitglieder der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) einer ständigen Kürzung von Leistungen ausgesetzt. In den vergangenen drei Jahrzehnten sind in der GKV immer wieder wichtige Leistungen gekürzt oder gestrichen worden. Hier haben wir die gravierendsten Änderungen seit 1989 zusammengestellt.
Privatkunden · 25. Oktober 2021
Berufsunfähigkeitsversicherung jetzt bis zum Ende des Jahres abschließen
Die vom Bundesfinanzminister verordnete Rechnungszinssenkung für Lebensversicherungen zum 01.01.2022 wird auch Auswirkungen auf die Beiträge für Berufsunfähigkeitsversicherungen (BU) haben. Die Versicherungen gehen davon aus, dass die Beiträge für ab 2022 neu abgeschlossene Versicherungen um ca. 10% ansteigen werden. Daher ist es für alle diejenigen, die derzeit über keine Einkommensabsicherung verfügen, wichtig, sich bis Ende des Jahres mit dem Thema zu beschäftigen.
Privatkunden · 21. September 2021
Studierende und Schüler*innen: Warum gerade diese Zielgruppe von der Berufsunfähigkeits-Versicherung profitiert
Berufsunfähigkeitsversicherung? Studierende haben normalerweise anderes im Kopf als sich um derart dröge Themen Gedanken zu machen – und Jugendliche, die noch zur Schule gehen, erst recht. Warum das ein Fehler ist, lesen Sie hier.
Privatkunden · 15. September 2021
Riskante Hobbys: Die ultimative Checkliste für gefahrloses Radeln
Für den Einen Mittel zum Zweck, für den Anderen die pure Leidenschaft: Radeln. Vom gemütlichen Citybike, über das schnelle Rennrad bis hin zum abenteuerlichen Mountainbike ist für jeden das Passende dabei. Dabei sollten Sportler das Fahren auf zwei Rädern nicht unterschätzen.
Privatkunden · 23. August 2021
Berufsunfähigkeits-Schutz: Frauen haben mehr Stress als Männer
In Bezug auf Burn-out-Symptome und Berufsunfähigkeit (BU) gibt es große Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Laut einer aktuellen Studie hinken Frauen in puncto Vorsorge den Männern hinterher. Und: Sie sind offenbar stressanfälliger.
Privatkunden · 17. August 2021
Ausbildungsstart: wie sich Azubis jetzt versichern sollten
In diesen Tagen starten wieder viele Schulabgänger:innen mit ihrer Berufsausbildung. Eine aufregende Zeit für die jungen Menschen. Das erste eigene Geld, vielleicht die erste eigene Wohnung. Auch der Versicherungsschutz ändert sich jetzt. Worauf es dabei ankommt, lesen Sie hier.

Mehr anzeigen