Gewerbekunden · 18. Oktober 2021
Produkthaftung: Wofür Handwerker*innen im Alltag haften
Kund*innen erwarten von Handwerker*innen vor allem fehlerlose Arbeit. Handwerker*innen haften den Kund*innen gegenüber allerdings nicht nur für die handwerklichen Tätigkeiten, sondern unter Umständen auch für das eingebaute Material.
Privatkunden · 21. September 2021
Studierende und Schüler*innen: Warum gerade diese Zielgruppe von der Berufsunfähigkeits-Versicherung profitiert
Berufsunfähigkeitsversicherung? Studierende haben normalerweise anderes im Kopf als sich um derart dröge Themen Gedanken zu machen – und Jugendliche, die noch zur Schule gehen, erst recht. Warum das ein Fehler ist, lesen Sie hier.
Privatkunden · 15. September 2021
Riskante Hobbys: Die ultimative Checkliste für gefahrloses Radeln
Für den Einen Mittel zum Zweck, für den Anderen die pure Leidenschaft: Radeln. Vom gemütlichen Citybike, über das schnelle Rennrad bis hin zum abenteuerlichen Mountainbike ist für jeden das Passende dabei. Dabei sollten Sportler das Fahren auf zwei Rädern nicht unterschätzen.
Freiberufler · 06. September 2021
Berufsständische Absicherung: Sehr hohe Hürden bei Berufsunfähigkeit
Ein berufsständisches Versorgungswerk gewährt neben der Altersrente und der Hinterbliebenen-Versorgung auch die Absicherung im Falle der Berufsunfähigkeit. Oft sind jedoch die damit verbundenen Vorgaben sehr streng. Bei Rechtsanwälten erfordert eine Leistung die Rückgabe der Berufszulassung...
Privatkunden · 23. August 2021
Berufsunfähigkeits-Schutz: Frauen haben mehr Stress als Männer
In Bezug auf Burn-out-Symptome und Berufsunfähigkeit (BU) gibt es große Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Laut einer aktuellen Studie hinken Frauen in puncto Vorsorge den Männern hinterher. Und: Sie sind offenbar stressanfälliger.
Privatkunden · 17. August 2021
Ausbildungsstart: wie sich Azubis jetzt versichern sollten
In diesen Tagen starten wieder viele Schulabgänger:innen mit ihrer Berufsausbildung. Eine aufregende Zeit für die jungen Menschen. Das erste eigene Geld, vielleicht die erste eigene Wohnung. Auch der Versicherungsschutz ändert sich jetzt. Worauf es dabei ankommt, lesen Sie hier.
Gewerbekunden · 20. Juli 2021
Blogger, Influencer & Co.: Diese Versicherungen brauchen Social Media-Profis
Egal ob Influencer, Blogger oder YouTuber - wer regelmäßig auf Social Media-Kanälen aktiv ist und damit Geld verdient, geht ein gewisses Risiko ein. Denn auch wenn es sich dabei um noch recht neue Berufsgruppen handelt, ist es wichtig, sich allumfänglich und im Voraus abzusichern.
Privatkunden · 30. Juni 2021
Neue Statistik: Die häufigsten Ursachen für Berufsunfähigkeit
Rücken und Gelenke, psychische Erkrankungen oder doch Unfälle? Diese aktuelle Statistik zeigt, warum Menschen am häufigsten berufsunfähig werden. Die Ratingagentur Morgen & Morgen erhebt jedes Jahr, warum Menschen aus gesundheitlichen Gründen ihre Arbeit aufgeben müssen. Die Ergebnisse zeigen: Der dominierende Trend der vergangenen Jahre hat sich noch verstärkt.
Privatkunden · 16. Juni 2021
Diese Versicherungen gehören in die Schultüte
Nach den Sommerferien ist wieder Einschulung. Für Kinder ist der Schulstart ein Meilenstein, und auch für Eltern bedeutet er eine Zäsur: ihr Kind wird unabhängiger, will womöglich den Schulweg ohne Begleitung bewältigen. Versicherer bieten zahlreiche Policen speziell für Kinder an, mit denen etwa Risiken auf dem Schulweg abgesichert werden können.
Freiberufler · 04. Juni 2021
Was der Solidaritätszuschlag mit der Basisrente zu tun hat
Viele glauben, der steuerliche Solidaritätszuschlag sei ab 2021 ganz weggefallen. Mitnichten – rund 10% der Arbeitnehmer trifft es noch, und zwar gewaltig. Dieses trifft insbesondere auch gut verdienende Freiberufler in den Großkanzleien. Wie dieser Steueraufschlag vermieden werden kann und was dies mit der Basisrente zu tun hat, erklären wir Ihnen hier in dem folgenden Blogbeitrag.

Mehr anzeigen